Hier finden Sie uns:

SC Sommerein
Sportplatzweg 17 
2453 Sommerein

mailto:info@sc-sommerein.at

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

***** BALLSPENDE *****

Der SC-Sommerein bedankt sich hiermit nochmals bei ADEG Schmutterer Walter Schmutterer jun. & sen.  für die Ballspende bei unserem letzten Saisonheimmatch gegen Fischamend letzten Freitag!!
Danke auch an Unternehmersohn Patrick Schmu, der für seinen Vater den Ehrenanstoß übernahm und sich dabei recht geschickt anstellte!!  

***** SPORT AM DIENSTAG - 07. Juni 2016 *****

*** KM ***
SCS - Fischamend 3:0 (1:0)
Tore: Eigentor, Mustafa Cetinyürek, Manuel Gotschy

Ein souveräner Sieg im letzten Heimspiel der Saison in welcher unsere KM ihre Heimstärke nicht wie gewohnt zeigen konnte.

*** U23 ***
SCS - Fischamend 5:5 (1:1)
Tore: Florian Gruber (2x), Roman Szatmary (2x), Ugur "Ugi" Arslan

Ein sehr spannendes Match in welchem unsere U23 gegen Ende der Partie leider eine 4:1 - Führung aus der Hand gab.

*** U15 ***
NSG Sommerein - Erlaa 2:1 (0:1)
Tore: Florian Chilla, Marvin Jost

Eine extrem spannende Partie in der unseren Jungs etwas die Nerven flatterten (Chance auf den Meistertitel!!). Nach zahlreichen vergebenen Chancen und einem 0:1 - Pausenrückstand drehte die U15 die Partie jedoch noch (das Goldtor fiel erst 5 Minuten vor Schluss) und somit kommt es am Sonntag in Vösendorf (Ankick: 15:45) zum direkten Duell um den Meistertitel !!!!!

*** U12 ***
Mitterndorf - NSG Au/L. 6:3 (1:1)
Tore: Max Zwickelstorfer (2x), Andreas Böhm

*** U12 (Mädchen - Kristina Mandl) ***
MSG Südost - Breitenfurt 0:6 (0:3)

*** U10 ***
Breitenfurt B - SCS 3:3 (2:2)
Tore: Yvonne Mogeritsch (2x), Pal Mogeritsch

*** U8 ***
Blitzturnier in Sommerein:
SCS - Mitterndorf 4:1
SCS - Fischamend 3:0

*** U7 ***
Blitzturnier in Götzendorf:
Götzendorf - SCS 1:3
Perchtoldsdorf - SCS 2:3

‪#‎scsommerein‬

***** SPORT AM MONTAG - 30. Mai 2016 *****

*** KM ***
Unsere KM verlor das samstägige Auswärtsspiel in Breitenfurt unglücklich mit 3:1 (2:0). Unsere Elf war vor allem in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft und erspielte sich Chance um Chance, welche allerdings allesamt nicht genutzt werden konnten.
Ein altes Sprichwort besagt "Die Tore, die du nicht machst, bekommst du!" Und dieses uralte Sprichwort bestätigte auf eindrucksvolle Art und Weise seine Aktualität, denn die Gastgeber konnten aus drei Chancen in der ersten Halbzeit zwei Tore machen.
In der zweiten Halbzeit erspielten sich unsere Mannen nicht mehr so viele Chancen, Mustafa Cetinyürek konnte zwar in der 77. Minute mit einem Traumschuss ins Kreuzeck verkürzen, doch in der 88. MInute sorgte Mario Monschein mit einem Abstauber aus klarer Abseitsposition für die Entscheidung.

ÄRGERLICHER als die vermeidbare Niederlage (weil viele Chancen kreiert, nur nicht genützt) war jedoch die Gelb-Rote für Dominik Loch in der Nachspielzeit, da sein Tackling nicht mal ein Foul war.

*** U23 ***
Eine Woche nach dem Kantersieg gegen Hainburg schafften es nur zehn Spieler zum Sportplatz nach Breitenfurt und somit verlor die Elf von Trainer Eric Sieg deutlich mit 7:0.

*** U15 ***
Unsere Jungs aus der U15 NSG Sommerein besiegten Gumpoldskirchen bereits am MIttwoch auswärts mit 2:5 (2:4) und machten damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meistertitel.
Tore: Lukas Keim (2x), Benjamin "Goldi" Goldmann, Florian Chilla & Leonhard Glatzer

*** U12 ***
Statt des abgesagten Meisterschaftsspiels gegen Leopoldsdorf spielte unsere U12 NSG Au/L. ein Freundschaftsspiel gegen ihre Eltern, welches mit 6:6 (2:2) endete!

‪#‎scsommerein‬

***** SPORT AM MONTAG 23. Mai 2016 *****

Ein (etwas ausführlicherer) Beitrag über das ÜBERAUS erfolgreiche Wochenende, welches hinter uns liegt!!!

*** KM ***
Am Freitag besiegte unsere KM nach nur einem Punkt aus den letzten drei Spielen unsere Gäste aus Hainburg in souveräner Manier verdient mit 2:1 (Tore: Cetinyürek, Haringer).  
Der Angriff, der zum 1:0 führte wurde auf der rechten Seite eingefädelt, von wo aus Stefan Haringer mit Tempo in die Mitte zog, wo der Ball dann über eine weitere Station bei Mustafa Cetinyürek landete. Unsere Nummer 10 fackelte nicht lange und versenkte den Ball unhaltbar im langen Eck. (38.)  
Beim 2:0 kurz nach der Pause (47.) landete der Ball nach ein wenig Ping Pong auf dem 16er vor unserem völlig freistehenden Stefan Haringer, welcher den Ball sofort mit links wieder im langen Eck unterbrachte. 
Damit war auch die letzte Gegenwehr der Hainburger gebrochen, da sie merkten, dass ihr spielerisches Konzept (lange, hohe Bälle) nicht funktionierte. Der Anschlusstreffer durch Philipp Gallee in der Nachspielzeit ärgerte mehr unseren Trainer, als er deren Trainer freute. -.-
*****

*** U23 ***
Einen Kantersieg ungewohnten Ausmaßes feierte unsere U23 mit dem 18:2 gegen Hainburg. Eine tolle Leistung der Schützlinge von Trainer Eric Sieg. In diesem Spiel hat man gesehen, was mit der richtigen Einstellung zum Sport alles möglich wäre für unsere U23!!!  
*****

*** KIRCHENPLATZFEST ***
Das Kirchenplatzfest bei Kaiserwetter am Sonntag war ebenfalls ein großer Erfolg für den SCS. Neben den vielen Gästen gefiel auch der sportliche Aspekt, denn unsere Jugend stand der KM und der U23 um nichts nach.

Die U8 gewann in toller Art und Weise (10:0 gegen Ebergassing, 3:0 gegen Moosbrunn) ihr Blitzturnier. 

Die U10 musste leider die einzige Niederlage an diesem Wochenende (1:6 gegen Schwadorf) hinnehmen. Macht nichts! Beim nächsten Mal klappt es dann vielleicht wieder. Weiter gehts! 

Die U12 schickte Höflein mit einem 7:1-Kantersieg auf die Heimreise. 

Und unsere U15 schickt sich an in ihrer Liga am Ende den Meisterteller in die Höhe zu stemmen! 
Das (vorraussichtlich) alles entscheidende Spiel findet dabei im Rahmen unseres Sportfestes (12. Juni) statt!

Unsere U6 und U7 hatten heute spielfrei. 

Die Entwicklung unseres Vereins sowohl auf sportlicher (Erfolge im Erwachsenen- & Jugendfußball), als auch auf gesellschaftlicher Ebene (viele Gäste bei Kaiserwetter am Sonntag) macht große Freude und spornt an, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen!!!

Neuzugänge beim SC-Sommerein Früjahr 2016


Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Sommerein

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.